Leistungen

Einzelunterricht

Eine gute Ausbildung und Erziehung ist Voraussetzung für ein entspanntes Zusammenleben. Bei mir lernen Sie, wie Sie Ihren Hund gewaltfrei, ohne Druck und Gebrüll, dafür aber mit viel Spaß ausbilden können. Ich arbeite nach der operanten Konditionierung, das heißt, der Hund lernt am Erfolg. Was sich für ihn gelohnt hat, wird er wieder tun und vor allem:

Er tut es freiwillig und nicht, weil wir ihn dazu zwingen!

Bei mir lernen Sie verständliche Signale zu geben, konsequent zu bleiben und auf das richtige Timing zu achten. Das geht nicht von heute auf morgen und bedarf ein wenig Übung. Ich begleite Sie dabei.

Clickertraining

Ich biete Ihnen einen 6-Wochenkurs auf dem Hundeplatz "Schnauzentreff Buchholz" in Buchholz-Vaensen oder für Kunden in dem Hamburger Bereich zu Hause an. Wie und wann bestätige ich mit dem Clicker das erwünschte Verhalten, sei es bei den Grundsignalen (Sitz, Platz, Fuß) oder spielerische Dinge.

Leinenführigkeit

Sie haben Schwierigkeiten bei der Leinenführigkeit, auch hier biete ich Ihnen Hilfe in Gruppenarbeit auf dem Hundeplatz "Schnauzentreff Buchholz" in Buchholz-Vaensen oder für Kunden in dem Hamburger Bereich zu Hause an.

Hundeverhaltensberatung

Sollte es einmal Probleme in der Mensch-Hund-Beziehung geben, stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Hierauf habe ich mich spezialisiert! Dazu gehören u. a. permanentes Gebell, weglaufen, sich nicht abrufen lassen, jagen gehen, aggressives Verhalten gegenüber Menschen und Hunden, ängstliches Verhalten, Futter verteidigen uvm. In diesem Fall komme ich ebenfalls zu Ihnen nach Hause, um mir die Schwierigkeiten vor Ort anzusehen.

Hilfe bei der Eingewöhnung von Auslandshunden

Man schafft es manchmal nicht alleine, Hunde aus dem Ausland zu verstehen. Sie haben ein ganz anderes Vorleben als unsere heimischen Hunde, die bei uns doch teilweise gut sozialisiert werden. Man erlebt immer wieder unsichere, ängstliche (vor Menschen und Gleichgesinnte) Hunde, die sich auch nicht anfassen lassen. Wer weiß, was sie alles in ihrer Heimat erlebt haben. In diesem Fall versuche ich Ihnen eine unterstützende Hilfe zu geben.

Kind und Hund

Die wenigsten Kind-Hund-Unfälle passieren mit fremden Hunden. Daher sollten auch Kinder lernen, wie sie mit Hunden umgehen und spielen können und was sie unbedingt vermeiden müssen.

Kinder, die nicht mit einem Hund leben, lernen bei mir den Umgang mit fremden Hunden, z. B. bei Freunden oder bei Begegnungen auf der Straße.

"Ich habe Angst vor Hunden!"

(für Kinder und Erwachsene)

Hier lernen Sie die Hundesprache lesen und verstehen und auch, wie Sie sich am besten einem Hund gegenüber verhalten. Und vielleicht auch Ihre Angst?

Rasseberatung

(Bereits vor dem Kauf)

Welche Rasse passt zu mir und meinem Leben?

Welpenauswahl

Welpen sind alle süß! Aber welcher passt zu mir?

Züchterauswahl

Worauf kommt es bei einem Züchter an?

Theorie- und Praxiskurse

Über Hundeverhalten und Hundesprache für Menschen, die ihren Hund besser verstehen möchten.

Hund und Katz

Wie gewöhne ich die beiden aneinander, worauf ist zu achten oder: Es gibt Ärger im Haus.